Neuesten Club Updates

VORÜBERGEHENDE CLUBSCHLIESSUNG (02/11 - VORAUSSICHTLICH 30/11)

Aspria Loyalitätsbonus – Allgemeine Geschäftsbedingungen

  • Der Aspria Loyalitätsbonus kommt nur dann zum Tragen, wenn der Mitgliedsbeitrag während der Clubschließung fortlaufend gezahlt wird. Besteht ein Zahlungsverzug oder wird eine Auszeit beantragt, kann der Bonus nicht in Anspruch genommen werden.
  • Die Höhe des Aspria Loyalitätsbonus ergibt sich aus dem Monatsbeitrag x 125 % der Zeit der Clubschließung.

Monatliche Beitragszahlung

  • Der Aspria Loyalitätsbonus wird über 3 aufeinander folgende Monate mit Ihrem Mitgliedsbeitrag verrechnet, woraus sich ein reduzierter Monatsbeitrag für Ihre Mitgliedschaft über denselben Zeitraum ergibt.
  • Der Zeitraum, in dem der reduzierte Mitgliedsbeitrag erfolgt, beginnt mit dem darauffolgenden neuen Monat 4 Wochen nach der Wieder-Eröffnung des Clubs. Beispiel: Eröffnet der Club am 1. Dezember 2020, beginnt der Zeitraum, in dem Sie von einem reduzierten Monatsbeitrag profitieren, am 1. Januar und endet am 31. März 2021.
  • Der Aspria Loyalitätsbonus wird nicht erstattet und nicht ausgezahlt.
  • Wird die Mitgliedschaft während der Zeit der Verrechnung des Loyalitätsbonus gekündigt, werden ausstehende Gutschriften mit der Zahlung des letzten Monats, in dem ein Beitrag fällig ist, verrechnet.

Jahres-Vorauszahlungen (1 Jahr, 2 Jahre und 5 Jahre)

  • Der Aspria Loyalitätsbonus verlängert den bestehenden Mitgliedsvertrag um die Zeit der Clubschließung x 125 %. Etwaige Verlängerungen um volle Monate werden dem bestehenden Mitgliedsvertrag im Anschluss hinzugefügt. Für anteilige Monate wird der Loyalitätsbonus eingesetzt, um entweder;
    1. bei einer Verlängerung der Mitgliedschaft die nachfolgende Jahreszahlung entsprechend zu reduzieren, oder
    2. bei einer Kündigung die Laufzeit der noch verbleibenden Mitgliedschaftsdauer entsprechend zu verlängern.